14.04.2016

Fachbericht: Behälterreinigung mit Hochdruck

14.04.2016

Behälterreinigung mit Hochdruck auch in der Lebensmittelproduktion

War die Reinigung mit Wasser unter hohem Druck im Lebensmittelbereich bisher vor allem bei der Rohr- und Aussenreinigung anzutreffen, gewinnt diese Technologie aktuell bei der Innenreinigung von Produktions-, Lager- und Transportbehältern zunehmend an Bedeutung. Vorreiter dafür ist die Weinherstellung; dort ist die Innenreinigung von Fässern und Tanks mit Hochdruck schon seit über 15 Jahren etabliert.

Traditionell werden in der Lebensmittelproduktion Reinigungslösungen im Niederdruckbereich eingesetzt. Eine Vielzahl von stationären Sprühkugeln und rotierenden Reinigungsköpfen mit unterschiedlichen Öffnungen sind heute verfügbar. Für ihren Einsatz bestehen seit vielen Jahren Erfahrungswerte für die Auslegung der Geräte und der geeigneten Prozessparameter, um eine zuverlässige, selbständige Reinigung zu ermöglichen.

Fachbericht erschienen in der Mai Ausgabe der Lebensmittel Technologie Zeitschrift.

Fachbericht_LebensmittelTechnologie_201605

Fachbericht Lebensmittel Technologie Mai 2015