FR2 Standard

Die Fassreinigungsanlage FR2 Standard ermöglicht eine gleichzeitige Reinigung von zwei Fässern

Die Weinfässer werden auf dem Rack lagernd mit dem Gabelstapler auf die Fassreinigungsanlage FR2 Standard positioniert. Die Einführung der Spritzköpfe erfolgt manuell. Je nach Ausbaustufe ist ein automatischer Reinigungsablauf mit Kalt-/Warmwasser-Reinigung, Dampf und Abtropfen möglich.

Artikel-Nr. 126.1030.0 Combi
Für Fässer 225 - 300 [L] 225-600 [L]
Antrieb Elektrische Zuleitung VAC 400 Elektrische Zuleitung VAC 400
Fördermenge Hochdruckpumpe 21 [l/min] 21 [l/min]
Arbeitsdruck empfohlen 100 [bar] 100 [bar]
Arbeitstemperatur max. 60 / 80 [°C] 60 / 80 [°C]
Rotationsgeschwindigkeit 17 [t/min] 17 [t/min]
Mindestmass Spundloch 38 38
Wasseranschluss
Gewicht 280 [kg] 280 [kg]

Highlights

  • Wirtschaftliche und gründliche Fassreinigung
  • Automatische Be- und Entladung, manuelle Positionierung der Fässer
  • Einzigartige MOOG RK Spritzköpfe

Ausstattungsmerkmale

  • Für zwei Fässer von 225 – 300 (Combi-Version bis 550) Liter
  • Auf Rack gelagert, Be- / Entladung über Gabelstapler
  • Manuelle Positionierung und Einführung der Spritzköpfe
  • Programmierbarer Reinigungsablauf
  • Integrierte Hochdruckversorgung
  • Hoch- oder Niederdruck-Heisswassereingang (bis. 60 / 85° C)
  • Vier Räder (davon zwei mit Bremsen) für einfaches Bewegen

Zubehör und Optionen

  • Combi-Version für unterschiedliche Fassgrössen (225 – 600 Liter)
  • Einstellbare Rack-Aufnahme
  • Resthefe-Aufnahme
  • Hochtemperatur-Pumpe bis 85°C
  • Anschluss für externen Heisswasser-Hochdruckreiniger
  • Anschluss für Dampf-Desinfektion
  • Schnellverschlüsse

Produkte, die Sie auch interessieren könnten